Vincent von Wroblewsky, Überlegungen zur Frage des Anderen – Réflexions sur la question d’autrui von Wroblewsky

Vortrag an der Mitgliedersammlung der Sartre-Gesellschaft vom 16.11.2019 an der TU Berlin

In Frankreich erschienen 1999 (und 2012 in überarbeiteter Auflage) Didier Eribons Refléxions sur la question gay, inzwischen auch auf deutsch als Überlegungen zur Schwulenfrage zugänglich. Didier Eribon wurde vor allem mit seinem autobiographischen Buch Retour à Reims – Rückkehr nach Reims bekannt.

Ebenfalls in Frankreich erschienen 2019 aus der Feder der Rabbinerin Delphine Horvilleur die Réflexions sur la question antisémite, eine deutsche Fassung, besorgt von Nicola Denis, wird demnächst vorgestellt werden.

Beide Titel variieren nicht nur deutlich erkennbar Sartres Réflexions sur la question juive, Überlegungen zur Judenfrage, von 1954, auch in den Überlegungen der beiden Autoren selbst spielt Sartre eine Rolle. Diesen Bezügen möchte ich in meinen Überlegungen nachgehen und dabei nach einem möglichen inneren Zusammenhang zwischen Rassismus, Antisemitismus, Fremdenfeindlichkeit, Frauenfeindlichkeit und Homophobie einerseits und der Situation von
Schwarzen, Juden, Frauen, Fremden und Homosexuellen, kurz den „Anderen“ andererseits fragen. … > Bitte weiterlesen

V v Wroblewsky – Überlegungen zur Frage des Anderen