Konferenz der North American Sartre-Society – October 29-30th, 2021

Konferenz der North American Sartre-Society – October 29-30th, 2021

26th Meeting of the North American Sartre Society Online Conference – October 29-30th, 2021 Das Programm der Konferenz der North American Sartre-Society vom kommenden Freitag/Samstag. Die Konferenz findet online statt. Die Links sind im > Program: 26th Meeting of the North American Sartre Society – Online Conference *.pdf enthalten. Die Differenz von uns zur EST beträgt aktuell 7 Stunden. Die Differenz von uns zur EST beträgt aktuell – 7 Stunden.

Das Kolloquium der Groupe d’études sartriennes wird am Freitag, den 24. und Samstag, den 25. September 2021 in der Sorbonne stattfinden

Das Kolloquium der Groupe d’études sartriennes wird am Freitag, den 24. und Samstag, den 25. September 2021 in der Sorbonne stattfinden

Das Kolloquium der Groupe d’études sartriennes, das ursprünglich für den 19. und 20. Juni 2020 geplant war, wird am Freitag, den 24. und Samstag, den 25. September 2021 an der Sorbonne stattfinden, mit dem Programm, das für die vier Halbtage bereits 2020 festgelegt wurde: > Programme Colloque GES 24 & 25 sept 2021 La journée du vendredi 24 septembre aura lieu à la *Maison de la Recherche de La Sorbonne*, 28 rue Serpente, 75006 Paris, *en salle D 040 *…

Weiterlesen Weiterlesen

Colloque : Sartre, la morale et l’histoire

Colloque : Sartre, la morale et l’histoire

Colloque Sartre, la morale et l’histoire du 15 octobre 2021 au 16 octobre 2021 Université Paris X Nanterre Bâtiment W (Max Weber) 15 octobre : salle séminaire 2 16 octobre : salle des conférences | > Programme | > Affiche | Colloque organisé par : Elisa reato (Sophiapol) Hadi Rizk (Lycée Henri-IV) Présentation : “Ce colloque envisage d’étudier les travaux de Sartre sur la question morale, de la conclusion (II, perspectives morales) de l’Être et le Néant (EN) aux manuscrits…

Weiterlesen Weiterlesen

Konferenz in Prag: Jean-Paul Sartre et Emmanuel Lévinas en dialogue

Konferenz in Prag: Jean-Paul Sartre et Emmanuel Lévinas en dialogue

In Prag wird vom 18.08.2021 – 20.08.2021 Mitgliedertagung der “Deutschen Gesellschaft für französischsprachige Philosophie” in Kooperation mit dem Institut für deutsche und französische Philosophie an der Fakultät für Humanwissenschaften der Karls-Universität Prag (FHS UK) sowie dem Erasmus Mundus Master (EuroPhilosophie) „Philosophies allemandes et françaises: enjeux contemporains“ (Toulouse, Prag, Wuppertal) stattfinden: Proximité et distance en même temps : Jean-Paul Sartre et Emmanuel Lévinas en dialogue Ort: Vila Lanna, V Sadech 1, 160 00 (Praha 6) – Bubeneč > Tagungsprogramm / Programme…

Weiterlesen Weiterlesen

Buchvorstellung: Heiner Wittmann, Sartre, Camus und die Kunst

Buchvorstellung: Heiner Wittmann, Sartre, Camus und die Kunst

> 19. Französische Wochen im Großraum Stuttgart Montag, 7.12.2020 – 18 h 30 – online: Buchvorstellung: Heiner Wittmann> Sartre, Camus und die Kunst. Die Herausforderung der Freiheit Nach der englischen Ausgabe 2009 liegt dieses Buch nun auf Deutsch vor, ergänzt um zwei Kapitel über die Studien, die Jean-Paul Sartre zu den Werken von Jean Genet und Stéphane Mallarmé angefertigt hat: Heiner Wittmann, > Sartre, Camus und die Kunst. Die Herausforderung der Freiheit. Reihe Dialoghi/Dialogues. Literatur und Kultur Italiens und Frankreichs….

Weiterlesen Weiterlesen

Buchbesprechung: David Mitchell, Sartre, Nietzsche and Non-Humanist Existentialism. Palgrave Macmillan: Cham 2020

Buchbesprechung: David Mitchell, Sartre, Nietzsche and Non-Humanist Existentialism. Palgrave Macmillan: Cham 2020

Buchbesprechung >>> > Zum Herunterladen – *.pdf In seinem Buch Sartre, Nietzsche and Non-Humanist Existentialism behandelt David Mitchell, ein junger englischer Philosoph, der an der University of Johannesburg, Südafrika, arbeitet, ein Thema von unbestreitbarer Aktualität. Im Fokus steht das Verständnis der Philosophien zweier immer noch hoch umstrittener Autoren, jener von Nietzsche und Sartre. Sartre werde heute nur noch schwach mit dem Existentialismus identifiziert, wie ihn Mitchell versteht, und Nietzsches Philosophie sei wie jene Martin Heideggers sogar weitgehend von existentialistischen Zügen…

Weiterlesen Weiterlesen

Buchbesprechung: Matthew C. Eshleman und Constance L. Mui (Hg.), The Sartrean Mind. The Sartrean Mind, London und New York 2020

Buchbesprechung: Matthew C. Eshleman und Constance L. Mui (Hg.), The Sartrean Mind. The Sartrean Mind, London und New York 2020

Buchbesprechung >>> > Zum Herunterladen – *.pdf The Sartrean Mind. Hg. von Matthew C. Eshleman und Constance L. Mui. Routledge: London und New York 2020, 579 S. Mit The Sartrean Mind wurde ein Buch veröffentlicht, das das Potential zu einem Standardwerk für all jene hat, die an Sartres Denken und vor allem seiner Philosophie interessiert sind. Das Buch ist in der Routledge Philosophical Minds-Serie erschienen, wo schon Bände zu Nietzsche, Hume, Rousseau und Kierkegaard herausgegeben wurden. Schon bisher gab es…

Weiterlesen Weiterlesen

Appel à communications. Colloque international: Entre logos et engagement: Le théâtre d’Albert Camus et de Jean-Paul Sartre Colloque international. 4, 5 et 6 novembre 2020

Appel à communications. Colloque international: Entre logos et engagement: Le théâtre d’Albert Camus et de Jean-Paul Sartre Colloque international. 4, 5 et 6 novembre 2020

EinColloque international: Entre logos et engagement: Le théâtre d’Albert Camus et de Jean-Paul Sartre wird vom 4.-6. November 2020 im Collège d’Espagne de la Cité internationale universitaire de Paris und in der Bibliothèque nationale de France, site Richelieu, statttfinden_ Der Aufruf zu diesem Kolloquium – l’appel à communications: > Argumentaire colloque Camus-Sartre nov. 2020 Conception et coordination : Vincenzo Mazza, Université Paul Valéry – Montpellier 3 Équipe d’accueil 4414 HAR, Université Paris – Nanterre E.S.T. Études sur le théâtre Argumentaire…

Weiterlesen Weiterlesen

Call for Papers: Pragmatismus und Existentialismus — William James und Jean-Paul Sartre

Call for Papers: Pragmatismus und Existentialismus — William James und Jean-Paul Sartre

Call for Papers zu einer Tagung über Pragmatismus und Existentialismus William James und Jean-Paul Sartre Datum: 15./16. Oktober 2020 Ort: William-James Center, Universität Potsdam Pragmatismus und Existentialismus stellen zwei der bedeutendsten philosophischen Richtungen des 20. Jahrhunderts außerhalb der heute herrschenden analytischen Philosophie dar. Das Verhältnis dieser beiden Strömungen hat in der bisherigen philosophischen Forschung jedoch noch kaum die angemessene Aufmerksamkeit gefunden…. > Bitte weiterlesen. > CFP Pragmatismus und Existentialismus *.pdf Am 15./16.10.2020 findet am William-James-Center an der Universität Potsdam eine…

Weiterlesen Weiterlesen